Sponsoren

Erfolgreicher Saisonauftakt der Engadiner Nachwuchsbiathleten

Am vergangenen Samstag fand auf der Lenzerheide der erste Sommerbiathlon der neuen Saison statt. Der Wettkampf gehört zur Serie des Leonteq Biathlon Cup. Für die Engadiner Kinder war es ein sehr erfolgreiches Rennen bei guten Wetterbedingungen und einer tollen Organisation.

Für die Kinder und Jugendlichen gibt es im Nachwuchsbereich zwei verschiedene Schwierigkeitsstufen. In der Kategorie Kids wird mit dem Luftgewehr auf 10 Meter entfernte Scheiben im Liegen geschossen. Das Gewehr ist auf einem Holzbock aufgelegt. In der Kategorie Challenger wird ebenfalls zunächst mit dem Luftgewehr geschossen, aber schon frei, ohne Auflegen. Je nach Alter wird nur im Liegen, dann aber auch im Stehendanschlag geschossen. Erst dann wechselt man auf das Kleinkaliber auf 50m Scheiben.

Einige Nachwuchsathleten feierten bei diesem Wettkampf ihr Debut in der Kategorie Challenger und konnten bereits gute Resultate erzielen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Für die Erwachsenen gab es ebenfalls die Möglichkeit, Biathlonluft zu schnuppern, auch ohne jegliche Vorerfahrung.